Die Greentours Handy-Sammelaktion

Ausmisten macht glücklich. Handeln statt reden auch.

Greentours möchte eine umweltbewusste Lebensweise erfahrbar machen und bietet mit der Handy-Sammelaktion gleich eine konkrete Möglichkeit an. Darüber hinaus bieten wir 10 % Rabatt auf Gruppenführungen, wenn ihr am Anfang des Rundgangs mindestens 10 nicht mehr genutzte Handys abgebt; 20 % Preisnachlass schenken wir euch, bei 20 abgegebenen Handys.

Was passiert mit den Handys?

Greentours sammelt die alten Handys in einer Handysammelbox, die wie vom Handysammelcenter bestellen. Sobald die Box voll ist, schicken wir sie an das Handysammelcenter, eine Initiative der Deutschen Telekom zurück. Wir garantieren euch, dass wir in keiner Weise von der Sammelaktion finanziell profitieren, sodern die Geräte lediglich weiterleiten. Gemäß Angaben auf der Homepage vom Handysammelcenter sind ca. 15 % der Handys voll funktionsfähig und werden nach Löschung der Daten weiter genutzt. Der Rest wird fachgerecht recycelt. Bis zu 60 Prozent der in einem Mobiltelefon eingesetzten Materialien lassen sich somit ein weiteres Mal verwenden – als recycelte Metalle oder zur Energieerzeugung. Die Deutsche Telekom unterstützt verschiedene Partner wie beispielsweise das Deutsches Institut für Ärztliche Mission e.V. und ihre lokalen Partner beim Aufbau einer gerechten und nachhaltigen Gesundheitsversorgung im Kongo.

Wo kannst du die Handys abgeben?

Nicht mehr genutzte Handys kannst du auch beim BUND Konstanz (Zum Hussenstein 12) in die dafür vorgesehene Sammelbox legen. Dieser leitet sie an Greentours weiter.

Warum abgeben?

Handys und andere Elektrogeräte sind zu wertvoll, um zu verstauben

Wusstest du, dass in deutschen Haushalten geschätzte 120 Mio. Handys ungenutzt in Schuladen liegen und ein trostloses Dasein fristen? Wusstest du, dass man aus 14 Tonnen Elektroschrott unter anderem eine Tonne Kupfer gewinnen kann? Wusstest du, dass die tausenfache Menge an Gestein bearbeitet werden müsste, um diese Tonne Kupfer aus Bergwerken zu schürfen?

Wenn du niemanden findest, der dein altes Gerät nutzen möchte, dann solltest du es recyceln lassen. Neben der Rückgewinnung von Wertstoffen werden beim Recycling auch die Schadstoffe, die im Handy enthalten sind, wie z.B. Schwermetalle und Flammschutzmittel, entsorgt. Schon heute können 80% der Bestandteile eines Handys recycelt werden. Nebenbei kannst du dich so auch von ungenutztem Kram befreien.

10 % Rabatt auf eine Gruppenführung bei mindestens 10 abgegebenen Handys!!

20 % Rabatt gewähren wir, wenn du bei uns 20 alte nicht mehr genutzte Handys abgibst!!